Born and Raised in Accra

Postproduktion

Nachdem der Dreh von „Born and raised in Accra“ erfolgreich beendet ist, beginnt nun die Phase der Postproduktion.

Wir haben viele Stunden an Videomaterial zu sichten, und zu schneiden. Die grobe Geschichte des Filmes steht fest, aber während des Schnitts wird sich noch sehr viel entwickeln.

Die Herausforderung besteht darin, aus den vielen Bildern die passenden zu wählen, und dann stimmig mit den Interviews zu schneiden.

Im Anschluss werden wir die Farbkorrektur durchführen und die Filmmusik komponieren. Der Film soll Ende Januar/ Mitte Februar fertig gestellt werden. Im Jahr 2020 wollen wir den Film auf verschiedenen Filmfestivals einreichen. Eine Möglichkeit wären auch die Shorts 2020 in Offenburg.

An dieser Stelle möchte ich mich nocheinmal bei unseren drei Haupt-Sponsoren bedanken: LUMIX, Sennheiser und Kalahari Spezial Safaris aus Dresden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.